Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine dumme Wette Teil 3 Fin

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Jedoch zunächst einmal verlief der Flug weiterhin wie von Lieutenant Woodcock berechnet und ruhig. Was unsere Flughöhe betraf, hatte er mir frei Hand gelassen, jedoch nicht ohne mir einzuschärfen, dass wir eine gewisse Höhe über den Bergkuppen einhalten sollten. Dieses war wichtig um nicht durch zu kühle Luft zu stark abzusacken bzw. nach dem Sonnenaufgang genügend Raum nach untern zu haben, um auf der sich erwärmenden Luft gleiten zu können. Das leuchtete mir ein und so versuchte ich eine Höhe …

  • Eine dumme Wette Teil 2

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Nachdem Major Zellwege, als Schiedsrichter, dem Flugplan als im Rahmen der Abmachungen für gültig erklärt hatte, machten wir uns auf den Weg zur Maschine. Natürlich nahm ich noch zwei Thermoskannen Kaffee mit, man konnte ja nie wissen, wie kalt es werden konnte. Die Maschine war schon am Vortag unter Aufsicht der Franzosen und Major Zellwege fertiggemacht und mit der Kiste beladen worden. Jetzt beim Start war daher nur der Major zu gegen. Wir machten uns, nachdem wir unsere Tiger aufgeweckt hatt…

  • Eine dumme Wette Teil 1

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Es war noch stockdunkle als mich der Lieutenant weckte. Ich war etwas irritiert und desorientiert, einfach so aus dem Schlaf gerissen zu werden. Mein erster zaghafter Blick ging daher in Richtung meines Weckers. Halb 5! Mein Gott war das früh, mein offzieller Dienstbeginn war doch erst in 1,5 Stunden? Es war kalt in der Stube und ich wollte einfach noch länger im Bett bleiben. Aus der Ecke, in der der Lieutenant seine Bett hatte, vernahm ich Geräusche, die darauf hindeuteten das er gerade dabei …

  • WOW Effekt !!!

  • Die Arbeiten zum Umbau und Umzug des Forums beginnen, sofern sich an den Absprachen nicht wieder etwas kurzfristig ändert, ab Montag. In dieser Zeit kann es immer wieder mal zu Ausfällen kommen. Zuerst steht wohl der Umzug und dann die neue Software an. Bei der Umstellung zur neuen Software kann ich noch nicht sagen in wie weit alles mitkommen kann. Bitte um Verständniss. Der Spendenbutton wird auch in dieser Phase bedacht werden dann.

  • Fluggeschichten des Tempelhofers

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Achja, wer es noch nicht mitbekommen hat, diese Geschichte spielt kurz vor "Zwischen EINN nach EICK" .

  • EDXO nach EDLI Teil 2v 2

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Wie erwartet wurde es eng am Ende der Bahn und ich musste sehr früh anlupfen. Ich fragte mich noch kurz, wie der Kollege hier überhaupt landen konnte? Hätte ich mir die Bremsen doch etwas näher betrachten sollen? Diese Gedanken wischte ich mir dann doch recht schnell aus dem Kopf, den nun hieß es Hochziehen und auf Kursgehen. So schön es gewesen war, den kurzen Weg über die 7 nehmen zu können, am Ende des Starts hieß es dafür einmal „ums Karussell drehen". Also eine volle 180° Drehung um auf den…

  • EDXO nach EDLI Teil 1v 2

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    „Das war mal wieder so richtig typisch für mich". Da möchte man sich nach 5 Wochen Dienst mal ein entspanntes Wochenende an der Küste gönnen und was passiert ? Gerade angekommen, Koffer noch nicht mal richtig ausgepackt und schon klingelt das Handy, der Chef mit einem neuen Auftrag! Es war schon schlimm genug gewesen, dass ich dieses Wochenende ohne meine Frau auskommen musste, nun jedoch war mit diesem Auftrag mein Erholungskurzurlaub ganz hinüber. Die Enttäuschung konnte man mir, in diesem Aug…

  • Mein aktueller Einkauf

    tempelhofer - - Plauderecke

    Beitrag

    Viel Spaß

  • Hallo alle miteinander, ich bin seit mitte letzter Woche zurück und habe heute durchgelesen was ihr während meiner Abwesenheit alles verzapft habt . Das Thema Spenden ist eine alte Diskussion die Richard und ich schon öfter geführt haben, was sich nun geändert hat, sind die neu zu berechnenden Unterhalts- und Angleichungskosten für das Forum. Um Dietmars Frage nach deren Höhe mal in etwa beantworten zu können, möchte ich euch folgende Zahlen nennen. Die Umstellung wird in etwa 1Tsd bis 1.500 Eur…

  • DLH 471 [YYZ - FRA]

    tempelhofer - - Flugberichte

    Beitrag

    Sehr schöne Bilder !!

  • Hier könnt Ihr alle eure Fragen nach Hilfestellungen bei Problemen mit euren Flugzeug-Adons reinstellen.

  • EDAZ Schönhagen XP released

    tempelhofer - - X-Plane

    Beitrag

    Das sieht auf den Bilder sehr sehr gut aus!!

  • forum.fs-kurier.de/index.php/T…chichten-vom-Tempelhofer/

  • Nach einer sanften Landung, rollte George das Flugzeug zum nördlichen Parkbereich und hielt genau neben einer alten C 172 mit Schweizer Kennung. Als die Maschine zum stehen gekommen war, schaute mich George noch einmal durchdringend an und legte seine Hand auf meine Schulter. Energisch sagte er: „Wenn Dir Marianne nur annähernd das bedeutet, was ich annehme, dann lerne aus dem, was Du in den letzten Tagen durchgemacht hast. Vertraue den Menschen die zu Dir stehen und die Dir etwas bedeuten. Ohne…

  • Als ich mich zum Flugzeug umdrehte, stellte ich fest, dass nicht nur meine Tasche bereits verstaut, sondern auch das Flugzeug bereits startklar gemacht worden war. Ich hatte wohl doch eine ganze Weile dargestanden und auf die Berge geschaut. Meine leichte Verblüffung wurde von dem alten Herren mit einem Schmunzeln aufgenommen. Er war einer von den Menschen, denen man nichts böses zutrauen konnte. Er stand direkt vor mir und das Erste was mir an diesem Mann auffiel, waren seine freundlich blitzen…

  • Am nächsten Morgen verdrängte ich meine Sorgen und Gedanke, den es hieß früh Aufstehen und das Flugzeug fertig machen. Die Gruppe wollte spätestens gegen 9 Uhr in Aosta sein, was bedeutet, dass wir noch im Dunkel starten mussten. Als der Hotelbus die Gruppe vor der Maschine absetzte, war es noch dunkel. Da ich bereits alle Zollformalitäten erledigt hatte und das Gepäck, sowie die müde Truppe schnell verstaut waren, rollte ich noch vor Sonnenaufgang zum Start. Gewünscht hätte ich mir einen wunder…

  • Als ich am nächsten Tag erwachte, fühlte ich mich bleiern und verkrampft. Ich hatte nicht gut geschlafen und das sah man mir auch deutlich an. Nach einer warmen Dusche und einen lieb gemeinten, ich sah einfach zu erbärmlich aus, deftigem Frühstück im Lokal, machte ich mich auf den Weg die Maschine für den Koffer vorzubereiten. Ich war gerade eine halbe Stunde damit beschäftigt, als ein Kleintransporter in Richtung Feld gefahren kam. Ich konnte schon von meinem Platz aus sehen, dass er unseren Ko…

  • Ich teilte meinen Anflug und die in Aussicht genommene Bahn per Verkehrsfunk mit und begann den Landeanflug. Natürlich hatten die Jungs und Mädels hinten mitbekommen, dass wir am Flugfeld buchstäblich vorbeigesegelt waren und ich bekam nun die richtigen Sprüche zu hören. Das war mir diesmal jedoch egal, den wie schon erwähnt, die Bahn ist sehr kurz und nicht unbedingt für eine C 208 geeignet. Durch die Randlage des Platzes war mein Schlussanflug recht steil. Nachteil, man verlor zu wenig Geschwi…

  • Die Maschine war gut vorbereitet gewesen und der kurze Flug rüber nach Zürich ging problemlos vonstatten. Auch im Verlauf der Tour, würden mich keine langen Strecken erwarten, dafür war die Schweiz einfach zu klein und die Strecken zwischen den einzelnen Stopps zu kurz. In Zürich angekommen wurde mir ein Stellplatz in einer ruhigen Ecke zugewiesen, der nicht weit entfernt von der Rampe war, zu der die Gruppe per Kleinbus gebracht werden sollte.Die avisierte Gruppe lies dann auch nicht lange auf …