Goflight MCPPRO und Prosim 737

    • Goflight MCPPRO und Prosim 737

      Hallo zusammen

      Ich bin ja seit knapp einem Monat am Prosim 737 austesten. Nun läuft meine Testversion ab. Die Software ist Mega!!

      Leider habe ich ein Problem, was ich bisher nicht lösen konnte.

      Ich habe das MCP Pro von Goflight. das funktioniert bis auf ein Problem auch Tadellos.

      Ich habe in der Config vom Prosim MCP Support for Goflight ausgewählt. Keine Treiber von Goflight Installiert.

      Nun zu meinem Problem.

      Wenn ich VERT SPEED einstelle, kann ich in der "Software" MCP von Prosim beobachten, wie der FD Hebel vom Copilot schnell rauf und runter schaltet. Drehe ich am VERT SPEED "Hardware von Goflight" rauf oder runter, geht er immer ganz schnell auf Maximum Sinkrate. Ich kann es dann nicht mehr Korrigieren und muss den Flug leider Abbrechen.

      Ich bin am verzweifeln. Das MCP von Goflight funktioniert sonst tadellos.

      Das MCP lauft auf dem 2. Rechner.

      Ich bin mit dem Support von Prosim dran, Wolte aber doch mal hier fragen, ob jemand dieses Problem kennt.

      Ohne Prosim funktioniert das MCP von Goflight sonst tadellos. Daher schliesse ich einen Hardware defekt aus.

      Danke für eure Hilfe

      Gruss Dani
    • Noch eine Bemerkung....ich habe gerade gesehen, dass du in dem Flightx Forum auch dieses Thema aufgemacht hast und dort der " berüchtigte " Wolkenschieber sein gefährliches Halbwissen wieder verbreitet.
      Gutgemeinter Rat, lass dich nicht ins Bockshorn jagen, der Kunde schadet mehr als er helfen kann....

      Lass dir von den Profis helfen, dann wird auch alles gut!
      Da ich CP Flight MCP betreibe, kann ich dir leider nicht wirklich helfen....
      Gruss!
      Holi
      Berlin und Umgebung
    • Hallo Zusammen

      So. Ich habe das Problem endlich gefunden und schon mehrere Testflüge Absolviert.

      Es war keine Einstellung. Mich hat stutzig gemacht, das MCP auf dem Hauptrechner nicht zum laufen (oder nur Sporadisch) gekriegt habe. Und wenn dann konnte ich beobachten wie die ganzen Schalter rauf und runter hebelten.

      Die Lösung der ganzen Geschichte: nimm ein neues Verbindungskabel und all deine Probleme sind gelöst. So ein sch....

      Aber bin Glücklich das es jetzt lööpt

      Danke für die Hilfe

      Gruss Dani
    • Benutzer online 1

      1 Besucher