Mooney Acclaim G1000 in P3Dv3.4

    • Mooney Acclaim G1000 in P3Dv3.4

      Hallo,

      habe mit FS Passenger einen 2 Piloten angefangen und bin gerade dabei mich ein wenig mit der Mooney Acclaim G1000 zu beschäftigen. Irgendwie zickt die Maschine bei mir aber ganz schön rum. Beim Start zieht sie auf einmal nach oben, als ob 1000 Passagiere ganz hinten sich versammelt haben. Auch wenn ich sie ausgetrimmt habe und den Autopiloten anwerfe und ihn irgendwann später wieder ausschalte zuckt das Flugzeug nach oben oder unten und ich kann vorher nicht abschätzen in welche Richtung. Mache ich da etwas falsch ? Auch die Geschwindigkeitsanzeige stimmt irgendwie nicht. Im Stand steht schon 8 Knoten da und der rote Bereich fängt auch schon viel zu früh an, die Maschine kann ja um die 240 Knoten fliegen und ab 190 ist schon der rote Bereich


      Ansonsten bin ich noch auf der Suche nach einem 2 motorigen Flugzeug ( ähnlich der Baron 58 ) oder einen kleinen Learjet. Könnt Ihr mir da eine Kaufempfehlung machen ? Ich hatte in die Carenado B58 reingeschaut, aber es ist schade, dass das G1000 dort nicht mit bei ist.
      meine Hard- und Software kleines Homecockpit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Morterna ()

    • Genau mein Problem. Seit drei Wochen habe ich Prepar3d v4, und finde, die Acclaim ist das attraktivste der Default-Modelle. Allerdings ist sie vom Start weg kaum zu bändigen, was Steig- und Sinkraten anbetrifft. Bist du in der Frage schon weitergekommen? Weißt du, woran es liegt und wie man das korrigieren kann?
      Unter FSX war die Piper PA34 Seneca von Carenado mein Favorit. Ordentliche Reichweite, sehr detailgetreu, dennoch leicht zu bedienen, gutmütig in der Luft. Allerdings auch kein G1000 ...
      Gruß
      Klaus
    • Benutzer online 1

      1 Besucher