Erklärung zum GPU Load ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erklärung zum GPU Load ?

      Mein Rechner oben in der Wohnung ist mein Testrechner für mein Homecockpit PC. Der Testrechner hat folgende HArdware:

      i7 4790K
      16 GB RAM DDR3
      Nvidia GTX 970 4 GB RAM
      500 GB SSD Samsung
      2x 250 GB Samsung
      Windows 10 Pro

      Ich spiele mit dem Gedanken die 970 gegen die 1080 Ti auszutauschen und eventuell den Prozessor gegen einen i7 7700K.

      Jetzt habe ich während ich einmal P3Dv4 am laufen habe CPU-Z und GPU-Z laufen lassen und bin ein wenig verwirrt. Die Settings habe ich von Rainer und habe jetzt mit der PMDG am Boden knapp 20 Fps und in der Luft 40+.

      Ich frage mich, was jetzt am Boden wenn ich nur noch 18 Fps habe limitiert. Wenn ich auf GPU-Z schaue steht bei GPU Load gerade mal 30% , was für mich bedeutet die 970 langweilt sich noch ein wenig. Ist am Boden die CPU die die Frames so begrenzt ? Was
      ja bedeuten würde die CPU limitiert hier ? Mache ich da einen Denkfehler ? Glaube nicht, dass der Leistungssprung von einem i7 4790K auf einen i7 7700K wirklich groß ist.


      Was sagen denn die Flugprofis dazu ?

      Liebe Grüße

      Christian
      meine Hard- und Software kleines Homecockpit
    • Hi Christian,

      ich hatte auch die 970er in Verbindung mit mit i7 4790K. Zuerst hochgetaktet auf 4,5 GHz - Ergebnis ca. gleiche Frames wie Du.

      Jetzt habe ich umgerüstet auf 1080er (keine TI) und habe 50-60 FPS je nachdem und super-smoothen Flusi. Allerdings wieder mit den "normalen" Taktraten von 4,0 GHz des i7 4790K.

      Würde bei dem bleiben und die 1080er nehmen. Nur ein Tipp von mir. CPU-Tausch ist nicht nötig.

      Auslastung ist bei mir auch so, CPU ca. 50-70% je nach Einstellung / GPU bei ca. 50%. Habe aber fast alles auf Anschlag rechts.
      Always happy Landings
      Richard
      System: Prepar3D v4 - i7 4790K 4,5 GHz - GeForce GTX1080 - 16 GB Ram - 1 TB-SSD - 40"4K Monitor





    • Das Limit bewirkt keine CPU und keine GraKa, sondern das Addon, welches die CPU füttert. Und da gibt es nun mal welche mit denen kommst Du in Deutschland mit seiner Orts- und Airportdichte nie aus dem Pott. Wobei ich mir bei 20 Frames am Boden Null Gedanken mache. Hilfreich ist die Frameanzeige endlich mal abschalten und nach Gefühl fliegen. Das Frameghasche scheint das Lieblingskind der Simmer zu sein
      Gruß
      Rainer

      simmershome.de und Live TV