GEP3D Sinnvoll?

  • Hallo zusammen


    Ich würde gerne Eure meinung wissen zu GEP3D im HC einer 737.


    Da das Addon doch etwas kostet bin ich mir am überlegen ob ich es mir anschaffe?


    Was meint Ihr dazu?


    Ich Fliege nur im HC meiner 737.


    Besten Dank für euer Ferdback.


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

  • FTX-Produkte wühlen sich massiv in den P3D ein was GEP3D nicht macht.Es legt ein Backup an,was bei Bedarf zurückgespielt werden kann. Das ist schon Grund genug,es zu kaufen.

    Intel i7 5930k, 6x 4,0 GHz
    MSI X99s Gaming 9 Board
    Kühler: Phanteks PH-TC14TE
    32 GB DDR4-Ram 2800
    Geforce GTX780Ti mit 3GB-Speicher
    Netzteil 1300W
    WIN 10 Pro 64 bit

  • Hallo Quax


    Besten Dank für deine Antwort.


    Die Vorzüge von GEP3D habe ich gelesen.


    Ich bin nur unsicher ob das Addon sinn macht wenn ich sowieso nur immer in den oberen Luftschichten unterwegs bin. Da sehe ich doch die ganze Vorzüge nicht vom Addon oder bin ich da falsch?


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

  • Für mich wärs Geschmackssache. GEP3D scheint mir laut Produktseite ein geupdatetes Ground Environement Extreme zu sein, speziell für Prepare 3D. GEX und FTX machen grundsätzlich das selbe, da muss man wohl einfach entscheiden was besser aussieht. Mein "Geschmack" bei texturen tendiert mehr in Richtung Orbx, und keins von beiden setzt das RL 1:1 um - dafür braucht es Fototapeten.

    Intel Core i7 CPU @ 3.60 GHZ | NVIDIA GTX 1070 | 32 GB DDR4 RAM | Cooler Master Storm Trooper | ASUS X-99 Mainboard | 1 TB + 256 GB Samsung Pro SSD | 2 TB WD Blue HDD

  • Ich habe auch lange überlegt und schon ordentlich getestet bis ich OrbX Global verbannt habe. Der Vorteil von GEP3D ist das Autogen , dass weltweit zur Verfügung steht, nebst Tonns of Pois, die OrbX schon oft versprochen aber nie geliefert hat. Auch die damals versprochenen Citiscapes von FTX Global sehe ich nicht. Jede Stadt ist in GEP3D auch Stadt. Da kann OrbX nirgendwo mithalten, nicht mal mit Cityscapes. Dabei sind alle Gebäude vectorplatziert und Region bezogen (keine australischen Wellblechhütten oder Stadthäuser), also haben eine korrekte Ausrichtung. FTX Global ist schön bunt, nur ist die Welt nicht so schön bunt oder nur sehr selten. Auch die Texturen von UTX und GEP3D sind da realistischer.
    Hinzu kommt das OrbX Prinzip der Abhängigkeiten und der Eingriff in das System. Alles andere von orbX außer FTX Global verträgt sich übrigens klaglos mit UTX und GEP3D.
    GP3D kann man jederzeit abschalten, ohne dann ein anfälliges System zu haben. Es stellt mit einem Klick den vorherigen Zustand wieder her. Gäbe es das auch für FTX Global könnt man beides im Wechsel parallel betreiben je nach Geschmack. Der Handlungsbedarf liegt bei JV, aber der hat dem Anschein nach nur ein Interesse und das heißt User abhängig machen.


    Und wenn GEP3D ein GEX Update ist, ist P3D v3 ein Update vom FSX. Jedenfalls unterscheiden sich beide um Welten und man hat lebenslange kostenlose Updategarantie. OrbX verkauft seine Welt scheibchenweise immer neu. Also es rechnet sich auch umzusteigen. Wie gesagt, ich persönlich ziehe "real" "bunt" vor.

  • Hallo zusammen


    Besten Dank für eure Meinungen.


    Da gebe ich Dir vollkommen recht Rainer. Du hast in einem anderen Therad erwähnt (verbessere mich wenn's nicht so ist) dass Du nicht mehr FS Global 2010 installierst sondern nur noch GEP3D und UTX?
    Für mich währe es daher noch interessant wenn GEP3D auch die Höhendaten beinhaltet wie FS Global. In der V2.5 konnte ich eben FS Global nicht mehr nutzen, da es Probleme bereitete.


    @CFlyer:
    Natürlich ist es im Endeffekt Geschmackssache. Aber die Bilder gefallen mir schon von Rainer und Fischkopp


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

  • Lukla mit GP3D und AS. So cool habe ich das noch nie gesehen. Vor allem sieht Gebirge auch wie Gebirge aus. Seitdem ich FTX Global verabschiedet habe, sieht es wirklich viel besser aus. Auch viele AS Plätze laufen wieder Perfekt. z.b. Gibraltar.



    Bin noch beim Installieren und freue mich jedes mal neu, wenn ich die Plätze überprüfe

  • Also ich bin ja schon eine Weile dabei, aber bei den vielen GEX GEP und Global blick ich langsam nicht mehr durch. Welches ist den nun welches Produkt?


    @simmershome
    Rainer,was nutzt du nun eigentlich zusammen, GEP3D und FS Global Ultimate oder ist das dasselbe und was ist mit FTX Global Vector, das ja wohl von Pilot stammt aber von ORBX vermarktet wird. Braucht man das auch noch oder nicht und, und, und,......achja und welches Addon ist denn nun das für die Höhendaten (Mesh) ............................... ?(:?:?(

    Mein System: ASUS Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    MFG
    Dietmar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DIDL ()

  • Hallo zusammen


    Also ich kann da Rainer nur zustimmen. Ich habe mir nun GEP3D auch gegönnt und was ich bis jetzt gesehn habe echt topp zusammen mit UTX Europe.


    Ich konnte sogar FS Global 2010 ohne Probleme installieren. bis jetzt habe ich nur das Problem beim AS Flugplatz Saarbrücken entdeckt, dass ich plötzlich in die Tiefefallen beim Start, sonst gehen alle Addons soweit. Und dort wo ich die RWY Lichter nicht haben gehen die Patches von Rainer super.


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

  • Hallo Rainer


    Werde ich gerne machen, aber wie füge ich hier ein Bild ein? Dies ist mir leider bis jetzt noch nie gelungen.


    Dofffe frage ich weiss. Habe aber leider nichts dazu gefunden. Sorry.


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

  • Echt nich?
    Also erster Schritt Bild bei einem Abloader hochladen
    Zweiterschritt den entsprechenden Link von der Abloadeseite nehmen und hier über das Menübild (untere Reihe Editor das Icon mit den Bergen) einfügen
    RETICH.
    Ein direktes selber hochladen geht nicht. Dafür habe ich nicht genügend Serverkapazität. Sorry


  • Danke für den Tipp, dann kann ich es noch lange versuchen ;)
    So dann lade ich mal ein Bild hoch. Ich habe bemerkt, dass ich nicht immer am gleichen Ort "Abstürze" . Normal ist es gleich nach der Nummer 27 passiert etwas mehr links.
    Da ich nicht das ganze HC laufen lassen wollte, habe ich einfach per F3 Schub gegeben. dabei bin ich viel weiter vorne und daher auch neben der Piste heruntergefallen.


    Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ursli80 ()

  • Hallo zusammen


    Das Problem hat sich erledigt. Es lag an FS Global 2010 ich habe es nun wieder deinstalliert. Es gab mir auch wieder diese unschönen bekannten Kannten.


    Nur bei Brandenburg habe ich die Scenery noch nicht hingekrigt. Da ist bei mir bei der RWY 27 die Grünfläche eine "Loch", wo auch die Schilder verschluckt. Dies ist trotzt deinstallation geblieben. Auch eine neu instalation hat nichts gebracht leider.


    Ev. ligt es auch an meinen Intsalations Tool von Flightsim Estonia


    Beste Grüsse
    Urs

    Mein System:
    Asus Maximum Formula V
    Intel i 7 4.3 GHZ
    16GB Ram
    2x SSD 250 GB Eine eigene für den Flusi
    GTX980Ti
    P3D V3.2
    Prosim 737

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ursli80 ()