Was ist mit den bereits angekündigten Deutschen Szenerie-Projekten von SimDocks.de?

  • Da ich in den vergangen Wochen einige Anfragen bezüglich der bereits angekündigten deutschen Szenerien wie z. B. der Alster erhalten habe, hier eine kurze Erklärung dazu.


    Wie bereits im „Last News“-Balken auf SimDocks.de zu lesen ist, lasse ich zur Zeit alle Arbeiten an Deutschen Szenerie-Projekten, bis zum Erscheinen von „FTX Northern Germany“ ruhen, um sie dann später entsprechend anpassen zu können.


    Das heißt nun aber nicht, dass ich so lange die Hände in den Schoß lege.
    Die nun zur Verfügung stehende Zeit investiere ich dafür in Szenerien die zwar außerhalb von Deutschland liegen, aber nach dem Erscheinen von FTX N-G direkt damit "verbunden" werden können.


    So eine Szenerie ist z. B. Rødbyhavn.
    Dänemark-Fans wird der Name bestimmt sofort in den Ohren klingeln. Für alle anderen hier eine kurze Beschreibung.


    Rødbyhavn ist ein kleiner, aber wichtiger Fährhafen auf der Insel Lolland. Er liegt in 19 km Entfernung, genau gegenüber vom deutschen „Puttgarden“, auf der Insel Fehmarn. Beide Häfen sind mittels Fähren miteinander verbunden und sehr wichtig für alle Dänemark- und Schweden-Reisenden die ihr Reiseziel über die Vogelfluglinie erreichen wollen.


    Im Moment steht die Szenerie noch ganz am Anfang und da ich das Szenerie-Design ja auch nur nebenbei als Hobby betreibe, wird es sicher auch noch einige Zeit dauern bis der Hafen fertig sein wird.


    Auch auf die Veröffentlichung von bereits erstellten Binnenschiffen für die Deutschen Flüsse verzichte ich vorerst, da diese dann später unter der Rubrik „AI-Ships & Scenery“ mit den Deutschen Szenerien veröffentlicht werden sollen.


    Hier nun noch zwei Screenshots vom augenblicklichen, sehr frühen Entwicklungsstand der Rødbyhavn-Szenerie. Noch ist der Hafen recht leer, aber das wird sich in den kommenden Wochen ändern.








    Ups, eigentlich sollte dieser Thread als neues Thema im Thread "AI-Ships" laufen. Ist schief gegangen.


    Falls möglich bitte entsprechend verschieben - DANKE

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.



    My System:
    CPU: Intel i7-6700 4,0 GHz / OC 4,6 GHz,
    MainBoard: Asus Sabertooth Z170
    Graphic: NVIDIA GTX1070,
    RAM: 16GB DDR4 2000 MHz,


    OPS = Win10 on 500 GB EVO 800 SSD + 500GB extra EVO 950 SSD für P3D + 1,5TB HDD für Addons


  • Danke Rainer

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.



    My System:
    CPU: Intel i7-6700 4,0 GHz / OC 4,6 GHz,
    MainBoard: Asus Sabertooth Z170
    Graphic: NVIDIA GTX1070,
    RAM: 16GB DDR4 2000 MHz,


    OPS = Win10 on 500 GB EVO 800 SSD + 500GB extra EVO 950 SSD für P3D + 1,5TB HDD für Addons