LMML Malta Luqa - WIP

  • Am heutige Tag stand die Optimierung der Groundtexturen im Vordergrund , um dann über ein Textureset zu verfügen, mit dem sich die Groundpolys zügig erzeugen lassen und harmonisch zusammenpassen.


    Also Ziel:


    1. Realismus am Ground erhöhen

    2. Texture Wiederholung in der Höhe unterdrücken

    3. Harmonisches Zusammenwirken aller Texturen.


    Hat man ein solches Textureset beisammen (was ein echtes Puzzlespiel ist) kann man dann entspannt den gesamten Ground mit Custom Ground Polys erstellen.


    Picture 1 Apronbeispiel


    texturenahdxjoz.jpg




    Picture 2 Blick von oben wegen Wiederholungen


    texturenorepeatrwkqn.jpg




    Picture 3 Zusammenwirken aller Komponenten


    texturezusammenwirkennlkub.jpg




    Ich denke das sieht ganz harmonisch aus und ich kann nun den Ground zügiger erstellen.

  • Heute mal etwas zum, Airport Traffic Konzept. Mein Problem, der Airport liegt insgesamt auf einer Höhe, damit ich nicht versunkene Avatare wir die Payware bekomme. Real hat er aber Höhenunterschiede.

    Den Apron 8 und 9 verbindet jedoch eine interne Straße mit Brücke, die für den Vehicle Verkehr gebraucht wird, damit dieser nicht über die Runways rollt.

    Flugzeuge könnte ich über ein Brücke mit Hardsurface rollen lassen. Das klappt aber nicht mit Vehicle Traffic.


    Meine nicht ganz reale Lösung:

    Zunächst habe ich den Road Traffic im Bereich excludiert. Dann habe ich zwei zusätzliche "Fake Tunnel" gebaut zwischen denen nun die Brücke für den Vehicle Traffic liegt. Danach habe ich eigenen Road Traffic erstellt, der jeweils nach den Tunnel Exits beginnt und mit den Traffic Reglern auch bedient wird.


    Das ganze sieht dann im Alpha Stadium so aus


    vehicletrafficconcepthtkdw.jpg

  • Der Blick ins "Arbeitszimmer" zeigt heute die Fortschritte auf dem Hauptapron, dem Apron 9.

    Entwickelt wird generell mit hohern Einstellungen. AI und allen Features des Simulators auf meinem vollen System. Gleichzeitig geht das Ergebnis fast täglich direkt zum Betatester um Fehler sofort korrigieren zu können.


    Apron 9 from height


    apron9_heightfzks1.jpg




    Apron 9 on ground


    apron9grounds5kv4.jpg

  • Weiter geht es mit Apron 8. Und im Gegensatz zur Payware , bei der kein einziges Fahrzeug mehr über die Insel rollt, funktioniert bei mir der Verkehr auf allen Straßen auch rund um den Airport im Luftbild.

    Bei mir wendet auch kein AI auf der Runway oder fährt über die RWY 23 zur RWY 13.

    Inzwischen sind die Runways nach Userwunsch einsatzbereit. Nämlich nach Windrichtung oder nur die 13/31 wahlweise.

    Dazu gibt es den Hubschrauber Landeplatz im Militärbereich als autarken Platz im Platz, der ebenfalls funktionstüchtig ist.


    apron8zaktb.jpg

  • Heute war mal wieder ein Tag, wo man sich Abends fragt, was man überhaupt geschafft hat.

    Ich habe mir die Touch Down Zonen der Runways vorgenommen, welche ja in vielen Addons wenig ansehnlich aussehen.

    Zumindest habe ich mich bemüht diese einigermaßen realistisch zu gestallten, was in richtige Arbeit ausgeartet ist.

    Ferner habe ich alle Taxilines zu den Runways so korrigiert, dass sie auch noch parallel zur Centerline laufen. Danke für den Userhinweis. Ich bin übrigens für jeden Hinweis dankbar, weil ich darüber nachdenke. Ob ich dann alles umsetze steht auf einem anderen Blatt.;)


    Hier das Beispiel an der Runway 23


    touchdowngoj78.jpg

  • Heute gibt es einen etwas längeren Beitrag mit aktuellen Bildern


    Zunächst habe ich den Apron 9 fertig gestellt und gleich GSX getestet was funktioniert.


    gsx88ksd.jpg



    Danach stand ein AI Stresstest an. 6 Aircraft gleichzeitig. Es wurde die Kollisionsfreiheit kontrolliert


    ai0k4j45.jpg


    Test bestanden.


    Danach Taxi und Hold ankommender Flugzeuge


    ai1avk7x.jpg


    Klappt ebenfalls unter hoher Belastung.


    Letztlich die Kapazität der Wendeschleife an der RWY 31, die 6 Flugzeuge aufnehmen kann


    ai2kykap.jpg


    Auch das funktioniert mit realem AI.


    Nun musste ich mal etwas anderes machen und habe mein Straßenkozept entwickelt

    Hier das generelle Road System in Malta, kein Photoground sondern Custom Roads an allen wichtigen Stellen


    roadsystemlfjp9.jpg


    3 Bilder zu den Roads im Bereich des Terminals


    Bild 1


    terminalroadshgk2d.jpg


    Querverkehr am Apron 9 mit Tunnel


    terminalraods2hgkj6.jpg


    Verkehr Richtung Luqa Stadt


    terminalroads354j5y.jpg


    Einige Feinarbeiten sind da noch zu machen, aber prinzipiell läuft es fehlerfrei

  • Noch eine kurze Ergänzung zum AI Traffic!


    Speziell in Malta ist das ADE nicht ganz trivial, da die RWY‘s auch als Taxiways genutzt werden, desweiteren ist die aiplayer.dll im P3Dv4 nie überarbeitet worden und somit noch so „dumm“ wie schon im FSX.

    Somit kommt es, wenn auch selten, dazu dass sich halt AI Flieger einfach gegenüberstehen, oder bei bestimmten Wetterbedingungen, also je nach RWY in use, auch mal auf der RWY stehen bleiben und warten bis sie die Taxianweisungen zum Rollen zum Standplatz bekommen, oder auch mal auf der RWY wenden. Dazu kommt noch, dass insgesamt 4 ATC Frequenzen den An- und Abflug koordinieren und damit ist die aiplayer.dll etwas überfordert ist...... so kommt es dazu, dass sich diese Probleme ergeben.

    Dafür gibt es leider keine Lösungen und man muss einfach damit leben.

    Somit liegt es weder am ADE, noch an schlechter Programmierung des AI wenn derartige Probleme auftreten.


    Als Vorabinformation schon mal..... wir haben beschlossen den Traffic für die Helikopter mit als „optional“ später zu veröffentlichen.

    Da uns aber nicht erlaubt wurde, die genutzen Modelle mit zu veröffentlichen, würde ich zur gegebenen Zeit den Ort und Typ der Modelle benennen. Es sind Freewaremodelle von MAIW und konvertiert für den P3Dv4!

    Bedeutet, ist für jedermann zugänglich.

  • Bilder sind die eine Sache...heute gebe ich euch mal einen bewegten Einblick in unser Development. Man kann sehen wie hart wir testen bevor etwas als akzeptabel befunden wird.

    Der Test beinhaltet die Funktion des Groundes mit AI auf beiden Runways. Nehmt euch die 6 Minuten Zeit. Den "Hammer" Sound vom Eigenbau AI gibt es auch noch dazu (leider etwas kastriert durch youtube)


  • Bevor die Entwicklung weiter geht , löse ich erst einmal ein Versprechen ein, welches ich bei Beginn meiner Entwicklung gegeben habe. SH Malta wird 100% kompatibel mit Prealsoft Malta sein. Im Gegensatz zu Justsim liefert Prealsoft auch Gozo und Comino mit. Das gesamte Autogen ist weit stimmiger und vor allem Valletta ist auch als solches zu erkennen.

    Meine Freeware ist inkompatibel zu Justsim, auch dann wenn sie über Justsim angemeldet ist.

    In der von mir gezeigten Kombination hat man die komplette Insel nebst der Luqa Frreware und der Waterebase.

    Natürlich passt sich meine Szenerie auch ohne Prealsoft in die Insel ein.


    Eine nötigen Patch liefere ich mit, der bei Anwendung jedoch Prealsoft Malta voraussetzt.


    Hier die Bilder


    Bild 1


    comp1ppjhc.jpg


    Bild 2


    comp20tjkg.jpg



    Bild 3


    valettaprealsoftmikku.jpg

  • Heute gibt es einiges an Neuigkeiten. Es werde Licht!

    Die gesamten Ground Lichter von Luqa sind Custom. Es gibt keine FS Lichter.

    Die Lichter haben , da wo notwendig , unterschiedliche vorwärts und rückwärts Ansicht.

    Lichter die man nur in einer Richtung sehen darf sieht man auch nur in dieser.

    Alle Lichter sind im Konfigurator auf "all day" Nutzung umschaltbar


    Im Einzelnen:


    - Taxilights with Groundspot

    - Taxi Centerlights

    - WigWags

    - lighted Holding Points

    - Center line with warning zone

    - Threshold in approach direction

    - Edge lights

    - Approach lights calvert

    - Taxi Signs

    - Runway visibility 15 miles below


    Hier die Bilder:


    Overview


    overviewmkjmj.jpg


    Detail


    details34kom.jpg


    Runway vorward view


    runwayvorwardojka6.jpg


    Runway backward view


    runwaybackviewktk94.jpg


    Approach


    approacho5jnu.jpg


    Distanz


    distanz76khe.jpg


    Es ist mein erster Airport der 100 % ohne FS Lichter auskommt.

  • Ich bin schon gespannt darauf wie das bei mir dann alles ausschaut. Danke Rainer für die neuen Infos, auch wenn sie hier keiner mehr liest. ;)

    ... bin da auch sehr gespannt,

    freu mich und lese hier tatsächlich nur etwas wenig, sollte ich evtl mal ändern :thumbsup:

    Gruß aus der Nähe von EDDH
    Jürgen 's Webseite



    i5-2500k@3,3GHz | GeForce GTX 750Ti 2GB & GTX 960 2GB| 16GB DDR3-RAM | Win7 64-b | Monitor 2x 27" | Saitek X52 | 2x Saitek Quadrant | Saitek Trimmrad | CH Pedale | T IR5 |