Simplugins aktualisiert übers Netzwerk nicht

  • Vielleicht hat jemand von euch SimPlugins und benutzt es über das Netzwerk. Mein Problem ist, dass er stehen bleibt, dann bekommt er auf einmal wieder kurz Daten und dann bleibt es wieder stehen. Hat sonst einwandfrei funktioniert. Mir fehlt etwas der Ansatz wonach ich noch schauen könnte. Was ich bisher probiert habe:


    - Firewalls aus

    - Simplugins neu installiert

    - Sowohl den SimPlugins Client über Simconnect als auch über FSUIPC versucht

    - geschaut ob das Netzwerk überlastet ist in der Zeit wo es hängt ( nein ist es nicht )

    - Der Client PC am Anschlag ist ( auch das ist nicht der Fall )


    System Windows 10, 16 GB Ram, 1080 TI ,P3Dv4.3 mit dem Simplugin Client

    2 PC auch Windows 10 6 GB Ram ( da läuft AS2016, ASCA, Wideclient, Spad Next, Simplugins, FS Flight Control, Air Hauler 2 )


    Was mir noch aufgefallen ist, manchmal werden die Fluganzeiger rot dargestellt, das macht aber keinen Unterschied ob die laufen oder auch nicht laufen.


    Schönen Sonntag

  • Nee alles korrekt eingestellt. Bin mit meinem Latein am Ende.



    Die Programme von SimPlugins haben keine CPU Last, deswegen bewegen sie sich auch nicht. Weder der PC noch das Netzwerk sind ausgelastet. Auf einmal bekommen Sie CPU Last und dann gehen sie mal 5 Sek , mal 30 Sek und dann wieder eine Weile nicht. Mal geht auch Instrument 1, 3 und 4 aber die anderen nicht.


    Alles probiert, Firewall an aus, Neuinstallation, SimConnect Interface, FSUIPC Interface, Multicast Adresse verändert. Ich habe keine Idee mehr wo ich ansetzen könnte. Und ohne Instrumente fliegt es sich doof :-(

  • Ratlos, anderen PC probiert wo der Panel Builder drauf läuft. Gleiches Proble. Bleibt ja nur noch der P3D PC und das Netzwerk. Mein Netzwerk ist ein 1000 Mbit Netzwerk. Ich habe hier ohne Problme Übertragungsraten von 100 Megabyte und mehr die Sekunde wenn ich Daten zum Beispiel vom NAS auf den PC packe. Da kann doch das Simplugin mit seinen wenigen Daten kein Problem machen

  • Hallo Rainer, danke für den Tipp, dass hat leider nicht gebracht. Ich stand jetzt ein paar Tage mit dem Support von SimPlugins in Kontakt und wir konnten das Problem jetzt eingrenzen. Und zwar muss bei mir im Netzwerk etwas den Multicast Stream stören. Komischerweise aber nur bei manchen Instrumenten.

    Ich habe mal einen Plan von meinem Netzwerk im Haus gemacht. Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp.


    Situation bei uns ist folgende.


    Internet (VDSl 100 ) kommt im Erdgeschoss an und geht in die FritzBox 7590 ( Version 7.01) Von dort ist am Lan 1 der erste Netgear Switch GS 108E angeschlossen der dann die ersten Räume mit LAN versorgt ( Cat 7 Verkabelung ). Am Netgear Switch ist ein 2 Switch der gleichen Marke angeschlossen, der die restlichen Räume verkabelt. Habe im jedem Zimmer 2 LAN Ports. Im Arbeitszimmer wird über diesen LAN Port fie FritzBox 4040 angeschlossen, die im 1 STock sowohl das WLAN zur Verfügung stellt, als auch die beiden Flusi PC´s am LAN angeschlossen hat. Ich habe Spitzen Übertragenswerte wenn ich zum Beispiel Daten von oben auf den NAS unten kopiere. 100 Megabyte/s sind locker drin.


    Da wir nun festgestellt haben, dass den Multicast von SimPlugins irgendwas im Netzwerk stört bin ich auf die Suche gegangen und habe gefunden, dass IGMP Snooping genau dieses Problem bringen kann. Also habe ich dies in beiden Switches deaktiviert. Es ist zwar besser geworden, aber nicht weg. Ich bräuchte jetzt noch ein paar Vorschläge wo und wie ich ansetzen kann.


    Bin über jeden Tipp dankbar