Microsoft kündigt neuen Flight Simulator an

  • Der Microsoft Flight Simulator ist eigentlich eine der ältesten und erfolgreichsten Flugsimulator-Reihen. Die erste Version erschien bereits 1982. Doch seit dem Flight Simulator X von 2006 mussten Serien-Fans auf eine Neuauflage warten. Zur E3 hat Microsoft nun klar gemacht, dass sie sich nicht mehr allzu lang gedulden müssen.


    Die Neuauflage hört schlicht auf den Namen Microsoft Flight Simulator. Sie soll ganz in der Tradition der Serie stehen: Hobby-Piloten können unterschiedlichste zivile Flugzeuge steuern - vom leichten Privatflugzeug bis hin zum ausgewachsenen Jet. Microsoft verspricht eine sehr realistische Welt, für die auch auf Satellitendaten zurückgegriffen wird. Die Flugzeuge sollen ebenfalls sehr detailliert gestaltet werden. Die Simulator-Piloten werden ihren eigenen Flugplan erstellen und Ziele rund um den Globus ansteuern können. Tag- und Nachtflüge werden genauso wie realistische Wetterbedingungen geboten.


    Ein erster Trailer zeigt sowohl einige der unterschiedlichen Maschinen als auch eine beeindruckende Grafik. Der Flugsimulator wird sowohl für Xbox als auch für Windows 10-PCs entwickelt.



    Quelle: https://www.hardwareluxx.de/in…-flight-simulator-an.html

    <=CPU: i7-4820K@4,5GHz; Grafikkarte: Zotac GTX 780 Ti AMP! Edition; RAM: Corsair Dominator 1600Mhz 24GB; Mainboard: ASUS P9X79 Pro=>

    Custom water cooled

  • Ich bin da noch ein bisschen skeptisch, wie sie das mit der Grafik so hinbekommen wollen.

    Nicht das sie den selben Fehler wie damals machen und die Leistung aus der CPU holen.


    Aber sonst könnte es evtl ein Konkurent zum P3d werden :fresse:

    System: Intel Core I5 8600k @6x3,60Ghz, 16GB RAM DDR4 3000Mhz, MSI GTX 1070 Gaming X 8GB, Samsung 960 evo M.2 SSD@ 500Gb, Windows 10 Professional 64bit


    518564.png
    VID: 518564


    Fliegen ist mein Leben

    mfg
    Damian

  • Sehr schicke Grafik, kann man nichts sagen. Allerdings habe ich meine Zweifel, dass die meisten die vom FSX auf den P3D umgestiegen sind, so schnell wieder das Geld investieren und auf den neuen MSFS umsteigen werden, gerade was die haufen Addons betreffen. Meiner Meinung nach kommt MS mit dem neuen FS zu spät leider. Aber wird sich zeigen..

  • Sehr schicke Grafik, kann man nichts sagen. Allerdings habe ich meine Zweifel, dass die meisten die vom FSX auf den P3D umgestiegen sind, so schnell wieder das Geld investieren und auf den neuen MSFS umsteigen werden, gerade was die haufen Addons betreffen. Meiner Meinung nach kommt MS mit dem neuen FS zu spät leider. Aber wird sich zeigen..


    Wenn die Grafik wirklich so toll sein sollte, der Flusi kein Abo Modell ist und die gängigen Entwickler Ihn unterstützen, dann bin ich mir sehr sicher das viel umsteigen werden

  • Lies mal bei PMDG, natürlich wird das Abo und die Addonbauer werden alle eine lange Nase machen

    Und wenn das keiner aboniert macht Microsoft eine lange Nase. Falls es in die Richtung ABO gehen sollte bin ich nicht dabei.

    Mein System: ASUS Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , NVIDIA Geforce GTX 980M


    MFG
    Dietmar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DIDL ()