Beiträge von simmershome

    In Vorbereitung und Durchführung des Malta Projektes von Simmershome danken wir auf unserer Webseite den kommerziellen/nichtkommerziellen Partnern recht herzlich, die uns uneigennützig bei dem Projekt unterstützen und dieses erst in dem geplanten Umfange möglich machen.


    https://simmershome.de/simmershome-dankt-entwickler-kollegen-fuer-uneigennuetzige-unterstuetzung/


    Bitte besucht auch deren Webseiten, wo es ebenfalls viel Interessantes zu entdecken gibt.

    Genug gefaulenzt ;)


    1_lmml_2207l6k86.jpg


    Auf der Westseite der RWY 31 hat sich wieder etwas getan. Der Bereich des Apron 7 ist fertig. Die kleine Galerie dazu möchte ich euch nicht vorenthalten. Dank Holi werdet ihr den in den Bildern sichtbaren Hubschrauber AI nebst Pendelplänen zwischen Luqa , Gozo und Comino mit erhalten. Bevor einer fragt, ja die Gehmigungen liegen vor und es sind echte native gewandelte P3D v4 Modelle und Flugpläne.


    Getestet habe ich inzwischen auch ausgiebig mit der PMDG 737 im 3D Cockpit und die bringt nach wie vor bei einer Auflösung von 5120×1440 angenagelte ruckelfreie 30 Frames nach meinem vsync Tutorial.


    Eine kleine Galerie mit 10 weitere Fotos in 2520x1440 gibt es auf der Webseite

    In den nächsten 24h kann es bei Simmershome zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.


    Grund dafür ist, dass ich für euch auf leistungsfähigere Hardware, mehr Speicherplatz und jährliche SSL Zertifizierung bei simmershome.de umstelle.

    Mein Gesamtangebot umfasst inzwischen bald 100 GB. Diesen Speicherplatz verdopple ich.


    Auch die Zugriffszeiten werden verbessert, da das Angebot auf einen leistungsfähigeren Server umzieht. Eigentlich solltet ihr davon nichts merken, aber trotzdem dieser Hinweis.


    Das Trafficvolumen bei Simmershome liegt derzeit bereits im Terrabyte Bereich monatlich. Es ist nunmehr garantiert, dass dieses ein unbegrenztes Limit hat.



    Mein besonderer Dank gilt allen Spendern, die mir das ermöglichen.

    Hallo an alle

    Sommer, Sonne Freizeit, Ferien


    Auch in diesem Jahr ist ab sofort bis 30.08.2019 Open Summer bei Simmershome. Alle Downloads stehen auch ohne Clubmitgliedschaft zum “Schnuppern” zur Verfügung.

    Voraussetzung ist lediglich die Registrierung im Forum. Es gibt jedoch eingeschränkten Support. Diesen erhalten nur Clubmitglieder.


    Bitte denkt daran , dass alle Angebote nur frei online sind, weil sie über Spenden zur Erhaltung meiner Seite finanziert sind. Danke schön.


    Viel Spaß Allen.

    Heute habe ich die Bebauung rechts der RWY 5 am Apron 5 fertig gestellt. Wenn man auf der RWY 5 landet , bekommt man , wenn möglich, den ersten Abgang und rollt daran vorbei.


    Hier die Übersicht


    a5_overviewz8k8q.jpg


    Taxiway Apron 5


    rollwegyqjlo.jpg



    Parking 52


    parking52bbkr9.jpg



    Bunker im Hintergund


    bunkerlmmlqhj3q.jpg



    Mittlerer Teil


    middlepartk2j9g.jpg



    Nachtbeleuchtung 1


    nightlighting1a6kyg.jpg



    Nachtbeleuchtung 2


    nightlighting22lkg4.jpg


    Weiter geht es nun am Apron 7 und der jetzige Ausbau geht in die Betaphase

    Heute kann ich euch den gesamten fertigen Bereich mit Vegetation ( man glaubt gar nicht was die bewirkt) entlang der Runway 5 bis zum Apron 3 vorstellen. (Licht fehlt noch, das ist morgen dran)


    Übersicht LH Area mit Vegetation


    ens_ov_lhlijqv.jpg


    An dieser Stelle ist bei der Payware Ende. Doch da kommt noch Einiges auf das ich nicht verzichten möchte, weil man an der RWY 5 daran vorbei rollt.


    Gesamtübersicht


    ens_veg_ovzrjt2.jpg


    Auch heute wieder einige Details vom Outside Bereich


    Detail1


    ens_veg_det1z1kmw.jpg



    Detail 2


    env_veg_det22hj2j.jpg


    Detail 3


    env_veg_det3pukvp.jpg



    Detail4


    env_veg_det4bqjhp.jpg


    Ich denke beleuchtet kann ich das am Wochenende zeigen

    Heute die aktuelle Übersicht zum derzeitigen Ausbau Zustand


    ma_overview1kkkm.jpg


    Dazu ein Detail zwischen der engen Bebauung


    ma_lh1asjuv.jpg


    Und ein weitere Bild zum Ausbau am Apron 4


    ma_lh4glksi.jpg



    Entlang der Runway 5 bis zum Apron 4 befinden sich noch einige historische Gebäude und Ruinen , die ich derzeit baue. Danach geht es am Apron 1/2 weiter

    Derzeit arbeite ich am Komplex hinter dem LH Hangar. Der eignet sich gut um sich schon mal für das Terminal "warm zu laufen"


    LH Backward Building


    lh_backwardb0jel.jpg


    Detail 1


    detail1jvjhu.jpg



    Detail 2


    detail24tjiw.jpg


    Es kommen nur hochwertige Fototexturen zum Einsatz, die entsprechend nach bearbeitet sind

    Inzwischen ist ja ganz Malta fertig und auf meiner Homepage im Video zu sehen.


    Heute gibt es mal wieder etwas zum Anschauen. Zwar kein Zukunfts-Trailer von Microsoft, aber dafür real von Simmershome. Bestimmt auch nicht so schön, aber dafür garantiert kostenfrei.


    Ich habe die Gebäude der Lufthansa Area im Frontbereich ziemlich fertig gestellt und auch die Front Gebäude vom Apron 3


    Picture 1 Apron 3


    complexapron3f0k1f.jpg



    Picture 2 LH Backside


    lhareabackwardstjg3.jpg



    Picture 3 ( Near 1)


    near2kkje0.jpg


    Picture 4 (Near 2)


    near1zdj5f.jpg



    Picture 5 (near 3)


    near307jv1.jpg


    Picture 6 (Detail Texturierung)


    near4wkj6b.jpg

    Ich habe dem kompletten Ground von Malta einen über SODE gesteuerten wet-Layer spendiert.

    • kein Frameverlust
    • steuerbar zusätzlich mit dem Reflection Slider

    Aber Achtung der Reflection Slider blendet zwar Wolken etc ein, aber er kostet Performance. Allerdings kann er im Low Modus auch genutzt werden um die Spiegelungen zu verringern. Jedem nach seinem Geschmack.

    Hier natürlich ein ingame Video exclusiv für euch wie ich das in Malta bereits fertig habe



    Heute kann ich berichten, dass der gesamte Ground von Luqa flugbereit ist. Die Approach Lights habe ich noch einmal geändert und an die realen Bedingungen angepasst. Also 05/23 SSALF - 31 ALFS1 - 13 MALSR


    Picture 31


    rwy31nsk80.jpg


    Picture 05


    rwy058ekcb.jpg



    Ferner ist der gesamte Ground mit Reflections ausgestattet


    Picture 1


    reflectionlayerz1kah.jpg



    Picture 2


    reflection2sfjb1.jpg


    Zur Zeit mache ich umfangreiche Tests mit PBR. Ob und in welchem Umfange ich das einsetze steht noch nicht fest. Es sind reine Tests


    Picture 1 - Rainlayer middle



    rainlayermiddle5qk7q.jpg



    Picture 2 - Rainlayer hight


    rainlayerhightmtje6.jpg



    Sollten die Layer zum Einsatz kommen, dann Wetter abhängig mit SODE

    Heute gibt es einiges an Neuigkeiten. Es werde Licht!

    Die gesamten Ground Lichter von Luqa sind Custom. Es gibt keine FS Lichter.

    Die Lichter haben , da wo notwendig , unterschiedliche vorwärts und rückwärts Ansicht.

    Lichter die man nur in einer Richtung sehen darf sieht man auch nur in dieser.

    Alle Lichter sind im Konfigurator auf "all day" Nutzung umschaltbar


    Im Einzelnen:


    - Taxilights with Groundspot

    - Taxi Centerlights

    - WigWags

    - lighted Holding Points

    - Center line with warning zone

    - Threshold in approach direction

    - Edge lights

    - Approach lights calvert

    - Taxi Signs

    - Runway visibility 15 miles below


    Hier die Bilder:


    Overview


    overviewmkjmj.jpg


    Detail


    details34kom.jpg


    Runway vorward view


    runwayvorwardojka6.jpg


    Runway backward view


    runwaybackviewktk94.jpg


    Approach


    approacho5jnu.jpg


    Distanz


    distanz76khe.jpg


    Es ist mein erster Airport der 100 % ohne FS Lichter auskommt.

    Bevor die Entwicklung weiter geht , löse ich erst einmal ein Versprechen ein, welches ich bei Beginn meiner Entwicklung gegeben habe. SH Malta wird 100% kompatibel mit Prealsoft Malta sein. Im Gegensatz zu Justsim liefert Prealsoft auch Gozo und Comino mit. Das gesamte Autogen ist weit stimmiger und vor allem Valletta ist auch als solches zu erkennen.

    Meine Freeware ist inkompatibel zu Justsim, auch dann wenn sie über Justsim angemeldet ist.

    In der von mir gezeigten Kombination hat man die komplette Insel nebst der Luqa Frreware und der Waterebase.

    Natürlich passt sich meine Szenerie auch ohne Prealsoft in die Insel ein.


    Eine nötigen Patch liefere ich mit, der bei Anwendung jedoch Prealsoft Malta voraussetzt.


    Hier die Bilder


    Bild 1


    comp1ppjhc.jpg


    Bild 2


    comp20tjkg.jpg



    Bild 3


    valettaprealsoftmikku.jpg

    Bilder sind die eine Sache...heute gebe ich euch mal einen bewegten Einblick in unser Development. Man kann sehen wie hart wir testen bevor etwas als akzeptabel befunden wird.

    Der Test beinhaltet die Funktion des Groundes mit AI auf beiden Runways. Nehmt euch die 6 Minuten Zeit. Den "Hammer" Sound vom Eigenbau AI gibt es auch noch dazu (leider etwas kastriert durch youtube)


    Heute gibt es einen etwas längeren Beitrag mit aktuellen Bildern


    Zunächst habe ich den Apron 9 fertig gestellt und gleich GSX getestet was funktioniert.


    gsx88ksd.jpg



    Danach stand ein AI Stresstest an. 6 Aircraft gleichzeitig. Es wurde die Kollisionsfreiheit kontrolliert


    ai0k4j45.jpg


    Test bestanden.


    Danach Taxi und Hold ankommender Flugzeuge


    ai1avk7x.jpg


    Klappt ebenfalls unter hoher Belastung.


    Letztlich die Kapazität der Wendeschleife an der RWY 31, die 6 Flugzeuge aufnehmen kann


    ai2kykap.jpg


    Auch das funktioniert mit realem AI.


    Nun musste ich mal etwas anderes machen und habe mein Straßenkozept entwickelt

    Hier das generelle Road System in Malta, kein Photoground sondern Custom Roads an allen wichtigen Stellen


    roadsystemlfjp9.jpg


    3 Bilder zu den Roads im Bereich des Terminals


    Bild 1


    terminalroadshgk2d.jpg


    Querverkehr am Apron 9 mit Tunnel


    terminalraods2hgkj6.jpg


    Verkehr Richtung Luqa Stadt


    terminalroads354j5y.jpg


    Einige Feinarbeiten sind da noch zu machen, aber prinzipiell läuft es fehlerfrei