Beiträge von Morterna

    Habe den Patch von Rainer eingespielt und es funktioniert wunderbar. Ich habe jetzt in Tegel aber Häuser und Bäume auf dem Flughafen ( Taxiways ) und die AFCADS scheinen nicht mehr zu stimmen. Der Pushback von GSX fährt mich neuerdings nur noch gerade zurück.



    Und zum 2 Problem. Seit P3Dv3.1 habe ich folgende Abstürze:


    Name der fehlerhaften Anwendung: Prepar3D.exe, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b60a
    Name des fehlerhaften Moduls: ai_player.dll, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b609
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x0003d8b3
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0xf20
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d14ad45fa60149
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\Spiele\Prepar3Dv3\Prepar3D.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: E:\Spiele\Prepar3Dv3\ai_player.dll
    Berichtskennung: 007d0610-b6ce-11e5-9c4c-001a0e90d295
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:




    und manchmal



    Name der fehlerhaften Anwendung: Prepar3D.exe, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b60a
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.10586.20, Zeitstempel: 0x5654262a
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x00053fa7
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x14dc
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d14a26810a071f
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\Spiele\Prepar3Dv3\Prepar3D.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\ntdll.dll
    Berichtskennung: 34153d7f-6857-4a58-b962-fa90b06ba94d
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:




    Name der fehlerhaften Anwendung: Prepar3D.exe, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b60a
    Name des fehlerhaften Moduls: terrain.dll, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b575
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x000bf3ec
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x16a4
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d143df3a28fa73
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\Spiele\Prepar3Dv3\Prepar3D.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: E:\Spiele\Prepar3Dv3\terrain.dll
    Berichtskennung: 0d225572-4bdc-4df7-b59a-022db359371f
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:






    Wäre schön, wenn Ihr mit eurer Erfahrung dazu was sagen könnte. Denn das googeln nach den Fehlern bracht leider nicht die Lösung

    Hallo und Frohes Neues,


    seit dem Update von 3.0 auf 3.1 stürzt der P3D bei mir auf einmal ab. Keine Ahnung woran es liegt. Könnt Ihr damit was anfangen


    Name der fehlerhaften Anwendung: Prepar3D.exe, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b60a
    Name des fehlerhaften Moduls: terrain.dll, Version: 3.1.2.15831, Zeitstempel: 0x5672b575
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x000bf3ec
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x74
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1448b58eaf542
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\Spiele\Prepar3Dv3\Prepar3D.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: E:\Spiele\Prepar3Dv3\terrain.dll
    Berichtskennung: b02b757d-9b6c-42b1-9a47-137b1dc1ea3c
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

    Mit Bearbeiten durch Mod geantwortet


    So nachdem Weihnachten vorbei ist würde ich gerne nochmal ein paar Fragen stellen. Es haben sich so ein paar Sachen angesammelt.


    1. Was ist der Unterschied zwischen SPAD und SPAD NEXT, bzw welchen Vorteil kann ich aus SPAD Next gegenüber der normalen Version ziehen. Ist SPAD Next komplett frei konfigurierbar.
    SPAD Next bietet inzwischen freie Belegung aller Saitekhardware inklusive FSUIP und Simconnect Befehlen. Lernen erforderlich! ich habe es gekauft. Rege Updates gibt es auch laufend.
    2. Ich habe 2x das Saitek Flight Instrument Panels und hoffe, dass es dafür Gauges für die PMDG 737NGX gibt. Finde ich nur keine oder gibt es keine. Denn ich bekomme nur ganz einfache Funktionen angezeigt.
    Gibt es nicht
    Mit der Standart Boeing werden durch die Gauges von Philippe Verhaege die Standart Boeing so viel aufgewertet, dass ich hoffte, da gibt es eine Anpassung für.
    3. Falls nicht, ist es möglich die Saitek FIP als Monitor über Windows anzusprechen, obwohl die LCD Bildschirme ja nur über USB angesprochen werden ?
    Nein, wenn Du daran denkst dort Gauges reinzuziehen.
    4. Ich hatte unter P3Dv2.5 mit den Einstellungen von Rainer auf EDDT 54 mit der PDMG am laufen so um die 35 FPS, mit dem P3Dv3.1 sind es auf einmal nur noch 18-19 FPS. Begrenzung der FPS im Menü auf 30 oder 33. Keine Änderung.
    Eine Änderung auf unlimited gibt mir auf einmal 26 FPS.
    An Schatten etc denken, an Wolken denken usw. Und 20 Frames sind dort völlig ausreichend.
    5. Was habe ich denn für Möglichkeiten mir meine Saitek Panels umzuprogrammieren. Also das ich bestimme welche Funktion auf welchen Knopf , Hebel usw liegt
    SPAD Next realisiert das völlig frei. Ich habe auch Höhenanzeigen, AGL und Windrichtung /Stärke inzwischen auf die Multipanels gelegt, weil ich zwei habe.
    6.Kann ich bei Rex Texture Direct auch nur die Wolkentexturen installieren , ohne dass er mir andere Texturen austauscht
    Ja einfach nichts anderes auswählen.
    7. Habt Ihr noch Verbesserungsvorschläge



    Mein Setup sieht aktuell so aus:


    P3Dv3.1 läuft auf einer 500 GB separaten SSD
    i7 4790K
    Windows 10 64bit Pro
    16 GB Ram
    Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4 GB RAM DDR5
    Auf dem Laptop ist der Monitor der drüber steht angeschlossen und darauf laufen


    WideFS
    Active Sky Next
    Rex Texture Direct w Soft Clouds
    FS Commander
    die beiden Saitek Flight Instrumenten Panels


    .

    Ah ok, seh schon. Welches Addon hat das denn da reingeschrieben. Hab mit Prepar3Dv3 eigentlich nur Addons installiert die speziell für P3Dv3 ausgelegt sind installiert

    OK, was auch immer das heißt :-) Bin erst seit wenigen Wochen im P3D unterwegs. Auf der Seite stand kompatibel mit
    FS2004, FSX, Microsoft ESP Lockheed Martin Prepar3D v1,2,3 and FSX Steam Edition
    deswegen dachte ich, dass es bei mir geht

    Ich wollte Wideview mal ausprobieren und hab mir die Demo runtergeladen. Leider startet danach mein P3dv3.1 nicht mehr.
    Ich erhalte folgenden Fehler




    Der Fehler scheint in der DLL.xml zu liegen



    glaube ich jedenfalls. Denn wenn ich die XML vor der Installation wieder einspiele startet P3D ganz normal, dann aber natürlich ohne Wideview

    Hallo,


    hat jemand Erfahrungen mit Spad NEXT bzw kann mir mal erklären wo der Unterschied zwischen SPAD und SPAD NEXT liegt.


    Ansonsten hätte ich noch eine Frage. Gibt es irgendwo eine Liste mit allen OFFSET Befehlen. Bin nämlich mit meinem Problem von Post 2 noch nicht weiter

    Darf ich fragen wie du die Saitek Panel über Netzwerk zum laufen gebracht hast? Also jetzt mal abgesehen von dem Instumenten Panel. Da kann ich dir leider nicht helfen.



    Das lief erfreulich unkompliziert. Das Muti/Radio und Switch Panel an dem 2 PC angeschlossen, WideFS aufgerufen und SPad und schon lief es einwandfrei. Merke weder eine Verzögerung noch sonst etwas

    Habe es jetzt hinbekommen, dass am 2. PC das Instrumenten Panel läuft. Bekomme es aber nicht hin, dass an dem PC auch die Saitek Multi, Radio und Switch Panel mit Spad laufen. Würde die natürlich auch lieber auf dem 2 PC zu laufen haben, als auf dem Haupt PC. Aber so bald die Sachen dort auch angeschlossen werden, geht das Instrumenten Panel nicht mehr.

    Ok das bringt mich schon mal etwas weiter. Heißt das im Umkehrschluß aber dass ich die anderen Saitel Panels ( Radio, Switch, Multi ) nicht an dem 2 PC laufen lassen kann, weil die ja definitiv die SPAD Software benutzen ?

    Hallo,


    habe mir jetzt noch das Saitek Instrumenten Panel zugelegt und habe jetzt meine ganzen Panels auf den 2 PC ausgelagert. ( Multipanel, Switch Panel, Instrumenten Panel und Radio Panel )
    Alle Panels laufen übers Netzwerk einwandfrei , nur das Instrumenten Panel nicht. Er läuft zwar seine Werbebilder durch aber mehr passiert nicht. Die Daten in der Simconnect.xml habe ich laut Anleitung eingetragen und auf dem Client PC auch.



    Hat jemand eine Lösung für mich ?

    Hat das jemand ausprobiert. Bin von den Möglichkeiten bisher begeistert. Zum Feintuning der Einstellungen wäre eine deutsche Anleitung bzw Tutorial super. Hat da jemand was auf Lager

    Danke für eure Hilfe. Das meinen sehr viele dass das Wetter im ASN wohl besser dargestellt werden soll. Hab jetzt beim Sale von ASN zugeschlagen und werde es die Tage mal testen.

    @finiair das hatte ich sowohl in den P3D Einstellungen als auch im Airbus Configurator auf 2 gestellt



    und genau deshalb fragte ich weil es in der Anleitung von Rainer mit "send to FS" steht und du sagst jetzt ich soll auf Send direct to FSUIPC Calibriation.


    Wenn ich das so mache gibt der Airbus aber keinen Schub sondern der Reverser geht an. Und nochmal die Frage zu den beiden AirbusX_Thr1.lua Dateien. Wie kann ich die im FSUIPC einbinden, dass er sie benutzt



    In der Anleitung steht : Die beiden *Thr Files werden in FSUIPC unter Axis Assignment den Throttle Axen des Airbus zugewiesen. Die muss mit "send to FS" erfolgen


    Ich finde dort keine Möglichkeit Dateien zuzuweisen. Ich hab mit dem FSUIPC auch schon ne Weile gearbeitet. Habe meine PMDG 737 da komplett mit eingestellt, aber hier komme ich nicht weiter

    Habe gestern im Sale ein wenig zugeschlagen und einige neue Sachen gekauft. Unter anderem das Airbus Bundle.


    Nun bekomme ich das Flugzeug keinen Millimeter bewegt. Ich habe mir die Anleitung von Simmershome angeschaut und probiere Sie zu befolgen. Allerdings scheitert es schon hier:


    Die beiden *Thr Files werden in FSUIPC unter Axis Assignment den Throttle Axen des Airbus zugewiesen. Die muss mit "send to FS" erfolgen.


    Ich habe alle Files kopiert. Wenn ich aber im FSUIPC auf Axis Assignment gehe, kann ich nirgends diese Files zuordnen. Wo mache ich den Fehler.


    P3Dv3
    FSUIPC 4.948
    Spad 0.51
    Saitek Yoke, MP, Radio Panel, Switch