Beiträge von Morterna

    und genau das klappt eben nicht. Trage in meinem Fall diesen Pfad ein


    \\CHRISTIAN\FestplatteE\Spiele\Prepar3Dv2


    als P3dv2 Pfad ein und den


    \\CHRISTIAN\FestplatteC\Users\Christian\Documents\Prepar3D v2 Files


    als Pfad für die Flightplans



    Egal was ich mache, es geht nicht. Das zerrt echt an der Motivation. Ich hänge hier seit 2 Tagen an so einem Mist rum. Das ganze Netzwerk läuft aber der FSC9 ist der immer der Meinung dass er einen Fehler in Row 2 hat.

    Wir reden von so was ?


    file://christian/Spiele/Spiele/Prepar3Dv2/


    Irgendwie ist beim Flusi alles ein Problem. Habe den Fs9 jetzt soweit dass er die Flugpläne abspeichert aber nicht die PMDG Pläne im Prepar3D Folder. Egal was ich in der Ini eintrage , es geht nicht

    @tempelhofer werde ich in Zukunft dran denken :D


    So habe das nächste Problem. Die Verknüpfung steht zwar aber sie will nicht so wie ich will.


    Ich rufe den Flight Sim Commander 9.6 auf und Plane meine Route beim abspeichern habe ich PMDG auch angeklickt. Beim abspeichern bekomme ich dann aber die Fehlermeldung


    Laufwerk Z ist eine NET USE Verbindung zu meinem PC wo der Prepar3D drauf läuft und die Verbindung ist eigentlich wunderbar


    Grüsse aus dem entfernten Lankwitz :thumbsup:





    2 Stunden probiert und nichts geschafft. Kaum die Frage im Forum gestellt schon ist die Lösung da. Mein Fehler war, dass ich das Verzeichnis vorher schon erstellt hatte


    mklink /d "e:\Spiele\P3D\Prepar3D Flightplans" "C:\Users\Christian\Documents\Prepar3D v2 Files"


    Der link funktioniert jetzt, falls jemand etwas ähnliches hat

    Hallo ich möchte das Verzeichnis c:\users\christian\doscuments\prepar3d v2 files\ mit mklink bearbeiten und zwar so, dass es so aussieht, dass es hier ist e:\spiele\p3d\prepar3d flightplans


    Den Befehl den ich dazu eingebe ich folgender:


    mklink /d Prepar3D v2 Files e:\Spiele\P3D\Prepar3D Flightplans


    bekomme aber leider einen Syntaxerror. Einer ne Idee was ich falsch mache ?

    Also ich habe jetzt in Spad die Funktion des Flap Wippe ausgeschaltet und habe die mir in Linda wieder aufgespielt.
    Als Shift1 Funktion habe ich das Fahrwerk noch drauf gelegt. Wenn ich jetzt die Wippe betätige fährt der die Flaps entweder eine Stufe rauf oder runter. Wenn ich vorher den Shift Modus aktiviere ( habe ich mir beim Saitek Yoke auf den "Reset" Button gelegt fährt er das Fahrwerk entweder hoch wenn ich die Wippe nach oben mache oder runter )


    Damit kann ich doch leben bis ich das Switch Panel habe 8o
    Mal schauen ob ich das noch besser hin bekomme. Und ich hab eigentlich noch so viele Fragen :rolleyes:

    Linda hat doch eine Funktion wo ich eine "Shift" Taste vorbelege. Wenn ich die drücke dann sollte es doch gehen. Letztendlich ist die Flap Wippe doch auch nur ein bzw 2 Buttons , oder ?


    Also über Linda habe ich jetzt erstmal so belegt, dass er mit der Wippe nach unten das Fahrwerk ausfährt und Wippe nach oben einfährt. Aber er macht auch gleichzeitig die Flap Einstellung. Jetzt schaue ich mal, ob ich das hinbekomme. Ansonsten würde ich ja zum fliegen kommen :-)

    Ok deshalb die 4 Achse. Aber nur dass ich das verstehe. Beim multipanel sind die Tasten doch doppelt belegt ( kurz und lang ) , oder ist es in Wirklichkeit nur drücken und loslassen und wenn ja, wie ändere ich das im Fsuipc


    oder eicht es wenn ich alles in Lina ändere, was die Änderungen praktisch im FSUIPC für mich vornimmt

    geht um die PMDG 737 -800 NGX WL


    Die Tasten sind auch grundsätzlich richtig belegt. Es geht einmal um die Vorgehensweise, damit ich einmal weiß wie es geht. Und worum es mir im Moment genau geht ist folgendes.


    Ich will die Wippe für die Flaps auch gleichzeitig für das Fahrwerk benutzen. Also kurz nach unten drücken fährt die Flaps eine Stufe tiefer , lang drücken fährt das Fahrwerk aus.


    Will halt so wenig wie möglich die Tastatur benutzen. und Stück für Stück das HC aufrüsten


    Und im Spad sehe ich immer nur No Event, FSUIPC Offset Change, FSUIPC Virtual Button und Keyboard Emulation. Und immer ist FSUIPC Offset Change angeklickt

    Erstmal ein herzliches Hallo hier im Forum. Ich heiße Christian bin 38 Jahre und komme aus Berlin. Arbeiten tue ich als Erzieher. Bin neu in der FSX/P3D Gemeinde und je länger ich mich damit beschäftige um so mehr Fragen treten auf :-)


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Die Knöpfe beim MultiPanel sind ja jeweils doppelt belegt. Kurz drücken Funktion 1 , lang drücken Funktion 2.Ich gehe davon aus, dass ich dies im FSUIPC einstellen kann. Finde da aber nichts. Auch im SPAD oder bei LINDA finde ich dazu nichts. Es wäre schön, wenn mir jemand es mal für einen Knopf detailliert schreiben könnte.